lesen
Schreibe einen Kommentar

Tugendhaft

 


Dieses
 Buch. „Ein kleines Brevier der Tugenden und Werte“. Ich weiß gar nicht mehr wann und warum ich es mir gekauft hatte. Aber vor Weihnachten beim Einräumen des Bücherregals ist es mir wieder in die Hände gefallen und hat den Weg auf meinen Nachtisch gefunden. Was soll ich sagen?

Es ist nicht die klassische, leichte Nachtlektüre. Es ist eher anregend. Es regt an, Werte hochzuhalten, an Tugenden festzuhalten und immer daran zu arbeiten, ein besserer Mensch zu werden. Es holt überhöhte Werte auf den Boden der Tatsache und gibt vernachlässigten den Raum, der ihnen gebührt. Achtsamkeit, Treue, Ehrlichkeit und Liebe.

Lesen.
Und danach leben.

Kommentar verfassen