alles sonst so, moegen
Kommentare 1

Montagsmögen

Unbenannt-1 (2)Jeden Montag: Zwei, die ich mag. Es ist fast schon Dienstag und mir fällt nichts ein, dass ich gerade mag. Doch. Das Montagsmögen. Dass es gut ist, einmal mindestens in der Woche anzuhalten und mich fragen zu müssen, was ich eigentlich mag, wen ich eigentlich mag.
Dankbar bin ich. Sehr, sehr, sehr. Und daran muss ich wieder denken, bevor ich das alles hier wieder für selbstverständlich erachte, was es nicht ist. Niemals ist. Dieses Bild, dass ich vor sehr langer Zeit gemacht habe, ist eine Erinnerung daran. 
Und ein Lied, dass mich schon seit vielen Jahren begleitet, ebenso. One Life. Ein gutes draus zu machen. Mag ich.

1 Kommentare

  1. Nora sagt

    perfektes Montagsmögen, danke für all deine schönen Zeilen.
    Mein kleiner feiner geheimer Lieblingsblog, neben all den hippen und coolen ist dieser hier der, der den Nagel auf den Kopf trifft.

Kommentar verfassen