entdecken
Kommentare 2

[Nr. 19 von 1/2]: Kaffeefleckenrecycling

Mit dem arbeiten, was da ist.
Und wenn es ein Kaffeefleck ist.

Aus dem, was einem gegeben ist, das Beste zu machen – darin liegt eine kleine, feine Magie versteckt.

So avanciert der Morgenunfall zum Weihnachtsgrußanhänger.


Es ist immer, was Du daraus machst.

2 Kommentare

  1. *Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht* (Jean Anoulih) – begleitete mich ein Jahr in meinem *Terminator*. Und schöner wie du kann man es nicht demonstrieren…

Kommentar verfassen