Noch 4 Tage. Vier Tage länger schlafen, den Tag gestalten, wie ich mag, kleiner Mittagsschlaf, Spaziergänge, Kaffehausbesuche, viel fotografieren und BACKEN. Zum Beispiel Zimtschnecken. Die gehen allerdings so schnell, dass man sie auch mal nach Feierabend backen könnte.

SCHNELLE ZIMTSCHNECKEN

* eine Rolle fertiger Brötchenbackteig
* Zimt
* Zucker
* Butter
* gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)

Einfach den fertigen Brötchenbackteig ausrollen. Die Butter erhitzen mit Zimt und Zucker vermischen und den Teig damit bestreichen. Zusammenrollen und in kleine Scheiben schneiden. Bei 180° für 10 Minuten backen. Mit der Kondensmilch übergiessen… und fertig.

Für Menschen mit viel Selbstdisziplin besteht die Möglichkeit, zu warten bis die Zimtschnecken kalt geworden sind. Solche soll es ja geben.