erwischt

104110Gestern sehe ich auf der Straße vor mir diese Frau in schwarzer Montur, mit dicker Bomberjacke, die mehr marschiert als geht und wüsste ich nicht, dass das da Asphalt unter unseren Füßen ist, würde ich denke, der Boden vibriert leicht.

Aber dann blitzt da so ein kleines Strassschleifchen unter der schweren Jacke hervor. Und ich kann nicht anders, als lächeln und mich freuen und denken: Es gibt tausend Gründe die Welt und die Menschen darin zu lieben.

6 Comments
  1. alma

    11. Januar 0:13

    !

    (herrlich wie das schleifchen blitzt)

  2. zeilentiger

    11. Januar 11:24

    Schön beobachtet, schön beschrieben!

  3. Gabs

    11. Januar 13:34

    Wunderbar!

  4. lykke

    12. Januar 16:02

    gut eingefangen und lächeln muss auch ich. liebe grüße

  5. Earny from Earncastle

    12. Januar 21:14

    toll entdeckt! ich muss auch lächeln. 🙂

  6. danane

    13. Januar 1:18

    Klick, und für die Nachwelt festeghalten.

Kommentar verfassen