moegen, wohnen
Kommentare 1

Architektonisches

traumDie Liebe zur Architektur kam mit der Liebe zu einem amerikanischen Architekturstudenten. Er erklärte mir die Welt von Mies van der Rohe, Herzog & de Meuron und Eames. Die Liebe überdauerte den Sommer und den Atlantik nicht, aber das Interesse für Wohnkultur ist ungebrochen.
Ebenso wie der Traum, dass eines Tages ein Barcelona Daybed einzieht.

1 Kommentare

  1. trotz des atlantiks klingt das sehr schön

Kommentar verfassen