leichte Schwere

leichtDiese Tage, an denen alles mühsam ist. Der Körper schmerzt und jeder Schritt, jedes Tun Anstrengung erfordert. Das Leben alleine schon Kraft kostet, das nicht mehr viel übrig bleibt.

Aber ab und zu ein Lichthauch am Horizont und ein Wissen um die Zeiten, wenn nichts weh tut und meine einzige Sorge, die der richtigen Abendplanung, Songauswahl oder des neusten Rezeptes ist.
Der Frühling.
Er kommt bald.

8 Comments
  1. tut

    6. Februar 15:25

    Er kommt bald.
    Bis dahin wünsch ich Dir schöne lichte Momente, viele davon. Hab es gut.

    Liebste Grüße
    Katja

  2. Frau Krähe

    6. Februar 22:41

    Bald.
    Ich habe bereits den Frühlingsruf der Meise gehört.

    • stepanini

      10. Februar 0:28

      Meisenrufe von Frau Krähe.
      Wie wundervoll.

  3. Anne

    7. Februar 12:28

    der richtige Post zur richtigen Zeit. das Leben heute- so anstrengend. aber ja, der Frühling, der wird’s wieder richten…Danke für die Erinnerung daran heute.

  4. julie

    7. Februar 19:41

    oh er kommt bald, heute hat er bereits so eine ahnung an den himmel gemalt. und die kraft kommt mit ihm, der elan und das gute leben auch 🙂

  5. Gabs

    7. Februar 23:01

    Ist das Dein Roller? Wunderschöne Farbe und natürlich tolle Fotos!
    Einen wunderschönen Abend wünsche ich Dir!
    Gabs

    • stepanini

      10. Februar 0:27

      Liebe Gabs, nein. Aber im Sommer. Da zieht einer ein. In schönstem Dunkelblau.
      Dir einen schönen Abend, eine schöne Woche.

    • Gabs

      10. Februar 13:12

      oh wie toll!

Kommentar verfassen