alles sonst so
Kommentare 3

Müdes Montagsdienstagsmögen

montagsmoegen_2Müde, unendlich müde. Zu spät für alles und mit jedem. Auch fürs Montagsmögen. Vielleicht liegt es am Novemberdezemberwetter {1}. Wenn die müde Melancholie Überhand nimmt, dann hilft ein wunderschön verpackter, sanfter Tee {2}. Ein müdes Stimmungslied dazu. Immer noch müde, aber schön müde.

3 Kommentare

  1. Das Gute am November? Eindeutig die Melancholie – Danke für das Lied dazu…

  2. Trotz unendlicher Müdigkeit, der Kürze und des Dienstags ein wunderbares Montagsmögen! Schön, dass der Tee dir ein „schön müde“ schenkt. Novemberdezemberwetter zehrt an den Kräften, trübt die lichte Freude, selbst dann, wenn man die Dunkelheit mit offenen Armen begrüßt. Und manchmal ist es trotzdem einfach ein gutes Leben. Bei einem Abendspaziergang im späten November dachte ich mir: Stadt, du dunkles Paradies. Bleibe schön im Herzen, auch wenn es müde ist!

  3. „Und manchmal ist es trotzdem einfach ein gutes Leben.“
    Das ist es. Nicht nur manchmal. Fast immer.

Kommentar verfassen