Regenwolkensuppe

Für Regentage. Und alle anderen.

  • Blumenkohl
  • 600 Milliliter Hafermilch
  • Schuss Weißwein
  • 1 Limette
  • 3 Schalotten
  • 2 Teelöffel Pistazienöl
  • Muskatnuss
  • eine Handvoll Buchweizen
  • Curry

Den Blumenkohl klein schneiden, Schalotten schälen und anbraten. Mit Hafermilch und etwas Weißwein ablöschen. Salzen, pfeffern und Muskatnuss dazugeben. Mit Schale und Limettensaft nachwürzen. Alles pürieren.
Derweil den Buchweizen mit dem Curry anbraten bis er kross ist.
Auf die Suppe tröpfeln.

Den Regen Regen sein lassen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

2 Comments
  1. milchmädchen

    10. Oktober 9:33

    So, so schön – und bestimmt mindestens so lecker! Ich berichte bei Versuch!

  2. Sarah

    11. Oktober 21:24

    Wie toll ist das bitte! Danke- fürs immer wieder mir eine Freude hier machen!

Kommentar verfassen