Schönes München: Glückscafe

Immer wieder einer meiner Lieblingsplätze. Das Cafe Fortuna. So unprätentios liegt es auf dem morgendlichen Weg zum Zeitungskasten. Ein Espresso an der Bar und die Zeitung in der Hand ist es der lebende Beweis für das Italienische in München. Meine erste Anlaufstelle für frei Tage, denn besser können sie nicht starten. Oder enden. Denn jeden Donnerstag gibt es es Tanzmusik.
Wen das immer noch nicht überzeugt hat, dem sei gesagt, dass hier diese schönen Karten von Ruth Gimpel verkauft werden. Muss ich mehr sagen?

3 Comments
  1. Katharina

    17. Juli 8:29

    Hmmmm…. immer wenn ich solche Bilder sehe, vermisse ich mein München. Sehr.

    • stepanini

      18. Juli 10:23

      Liebe Katharina, Du kommst aus München oder hast in München gewohnt? Frag mich nicht warum, aber ich hatte Dich immer als 100 %-ig Nordlicht verbucht.

  2. tut

    16. Februar 19:26

    Oh, Ruth Gimpel. Sehr gemocht und auch hier. Zum Glück auch im Norden gefunden.

Schreibe eine Antwort zu Katharina Antwort abbrechen