sehr

6 Comments
  1. Earny from Earncastle

    18. April 21:21

    Oh, tolle Idee!

  2. Anni

    19. April 0:21

    Oh, wie toll!!! I lööööve rote Bete.
    Wieso müssen die Scheiben ruhen?***

  3. Lyra Paris

    19. April 14:16

    das ist ja genial.

  4. gardaseepur

    19. April 17:48

    wow, das muss ich probieren ! danke für das tolle Rezept !

  5. lingonsmak

    19. April 21:13

    ich liebe rote beete chips! wenn nur das fritieren nicht immer von nöten wäre … und wie schön, ein bild von dir. so fremd und doch vertraut 🙂 liebste grüße, feine ostern! k

  6. stepanini

    10. Mai 20:31

    Liebe Anni, das mit dem Ruhen habe ich von Heston Blumenthal und aus einem anderen Buch. Da ging es um Kartoffeln und die perfekten Pommes. Das wollte ich mal probieren. Und die sagen, dass es mehr Stärke entzieht. Ich habe jetzt keine vorher – nachher Tests gemacht, aber es versucht.

Kommentar verfassen