denken
Kommentare 1

und das ist hier

Immer noch auf der Suche nach den richtigen Worte für das, was ich hier tue. Diese gefunden, die etwas anderes beschreiben, aber vielleicht auch nicht und doch passender nicht sein könnten „….Ich kann immer zu mir zurückkehren, um zu finden, dass es etwas in mir gibt, das von all dem unabhängig bleibt, was ich sonst tue und zu tun habe. Es gibt immer einen Ort, an dem ich frei bin. Das ist der Anfang der Intimität.“

aus: Ins Wasser geschrieben von Peter Trawny

1 Kommentare

  1. was für schöne worte.
    ich trage sie jetzt eine weile in gedanken.
    weil sie so passend sind.

    liebgruss
    eni

Kommentar verfassen