„Potsdam, was brauchen wir, um glücklich zu sein.“ Hat Friedrich, der Große wohl gesagt. Außer Potsdam bedarf es nichts. Zum ersten Mal dort gewesen und so verliebt in diese Stadt. Eine schön sanierte Altbauwohnung reiht sich an die andere. Im holländischen Viertel von süßen Läden in Klinkerbau zum anderen gelaufen. Schöne Märkte und studentisches Flair. Ein Park, der vor lauter Grün nur so strotzt.