Wunschliste

Ja, ich habe genug.
Ja, ich brauche nichts.
Schön wäre es trotzdem.

  • Dieses Top [1] hat es mir angetan oder diese [2] oder in grau.
  • Diesen Stuhl [3] schmachte ich schon lange an und dieser Mantel [4] zum Warmhalten und diesen Blouson [5] in Samt oder jenen in gestepptem Samt wäre etwas Feines.
  • Sneakers und ich. Wir verstehen uns. Die [6] oder die gute, alte Gazelle
  • Neue Haken für zu viele Mäntel. Ich mag diese Tropfen [7], die machen sich gut an der Wand.
  • Streifenshirt. Always. [8]
  • Schlichte Bluse [9]. Auch immer wieder.
  • Zum Schlafen [10] und Herumlungern.
  • Zum Festlich fühlen [11] und so schön schlicht.
  • Mehr Faltenröcke [12] braucht das Land. In diesem Falle ich.
  • Ich habe es nicht so mit Schnee. Ich plane schon einmal für die Sonne. Mit diesem Kleid
  • Tokyo Cakes hat schon viele Ecken, weil ich so vieles ausprobieren möchte. Sweet von Ottolenghi ebenso.

 

MerkenMerken

1 Comment
  1. Juliane

    18. Dezember 9:06

    Ach, Deine Wunschlisten sind immer so geschmackvoll und schön, das hätte ich auch alles gerne (aber ich brauche nichts ;-)).

    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen