1 Kommentare

  1. eine wunderbare frage, liebe stephanie. doch wieviel wahrheit verbirgt sich hinter transparenz? und wieviel hinter einer angestrebten durchlässigkeit? vielleicht liegt darin eine antwort? herzliche grüße, daniela

Kommentar verfassen