aufgelistet: Dinge, die ich öfter tun sollte

067* Käse, Wein und Baguette kaufen und damit Freunde besuchen
* den Sonnenaufgang erleben
* obwohl ich müde bin, noch ausgehen
* mich auf Neues einlassen
* ausschlafen, Mittagsschlaf halten und früh ins Bett gehen
* Abendspaziergänge machen und in fremde Fenster schauen
* Ausstellungen besuchen, die von aussen gar nicht so toll aussehen
* neue Kaffeehäuser testen
* einfach ins Auto setzen und irgendwo hinfahren
* im Auto die Musik ganz laut aufdrehen und mitsingen
* ins Yoga gehen und es egal sein lassen, wenn alle anderen das besser können
* morgens schwimmen gehen
* so lange lesen, bis ich nicht mehr weiß, ob mein Leben hier oder das Gelesene realer ist
* Postkarten schreiben und Postkarten bekommen
* mich fürs Ballett für Erwachsene anmelden und generell alle Kinderträume aufleben lassen
* das Skateboard wieder auspacken
* einen Volkshochschulkurs besuchen
* zu einem Poetry Slam gehen
* mich selbst überraschen

6 Comments
  1. tut

    18. Januar 17:55

    Gute Dinge.

  2. dasmaedchenmitdenlocken

    18. Januar 18:31

    Oh, wie schön. Die Dinge kämen größtenteils auch auf meine Liste. Mein Favorit ist das Skateboard!

  3. Corina

    18. Januar 19:52

    da schliess ich mich an 🙂 gute Ideen…
    Liebe Grüsse
    Corina

  4. ti

    20. Januar 23:16

    deine liste ist toll
    vieles übernehm‘ ich (z.b. obowhl ich müde bin, noch ausgehen)
    einiges hab ich mir behalten (das skateboard wurde nie wirklich weggepackt, mit dem auto fahren wir oft planlos los – es loht sich …)
    auf dass du vieles in taten und bilder umsetzt
    ich freue mich

  5. Yasmin

    21. Januar 9:42

    inspiration am montag morgen. wunderbar! danke.

  6. tina

    24. Januar 8:00

    eine hervorragende liste.

Kommentar verfassen