alles sonst so, moegen
Kommentare 7

aufgelistet: von was ich angetan bin

picnkick - Kopie* Picknick am Köngisplatz
* nie mehr die Frühstücksfrage stellen. Dank neuem Lieblingsfoodblog.
* dieses Berliner Cafe, weil die Mischung Papeterie und Patisserie unschlagbar ist.
* eine Ausstellung aus alter Magazinliebe heraus und eine andere einfach so.
* eine Bar-Neuentdeckung.
* einen Film, der es schon im 1:53-minütigen Trailer schafft, mich glücklich zu machen.
* eine französische Bloggerin, die erklärt was sie tut und dabei so süß ist und schön und französisch, dass es zum nicht Aushalten ist.

7 Kommentare

  1. ich bin auch ganz angetan … warst du schon bei twoandtwo? danke, stepanini*ni

  2. Christoph sagt

    „Frances Ha“ habe ich am Freitag gesehen. Hat mich leider nicht so ganz überzeugt, der Film – ein wenig wie eine schwächere, oberflächlichere Version von „Girls“.

  3. Nein, leider nicht. Weil die beiden Sommerpause haben. Helloooooooooooo Marseille steht so nett auf ihrem Blog. Aber beim nächsten Berlin-Besuch fest eingeplant.

  4. Alles find ich richtig gut.
    Frances Ha sehr gut.
    Und den Berliner Tipp verfolge ich nächste Woche!
    Merci, merci!

  5. Liebe Marleen, noch Sommerpause haben sie im August. Aber dann. Liebe Grüße

Kommentar verfassen