bereit, wenn Sie es sind

Frische Donuts als Reiseproviant, schöne Lektüre und bunt lackierte Füsse – bereit für drei kurze Tage in Meran und Bozen. Nur zwei Stunden fliehen und aufwachen im Land der Apfelbäume, mild-frühlingshaften zwanzig Grad, gutem Wein, sensationellem Essen. Die Vorfreude aufs Reisen und Aufbrechen, Neues sehen, Schönes erleben, mich satt sehen an gut angezogenen Italienern, den schönen Märkten. Ich freue mich so.

1 Comment
  1. Fräulein Text

    8. April 15:11

    sieh dich satt – und gute zeit 🙂

Kommentar verfassen