das richtige Gemüt

_MG_0249Einen Satz gefunden oder er mich. Wer weiß das schon so genau. Aber auch wenn wir uns erst kurz kennen. Er bedeutet mir viel.

“Er hat und das ist vielleicht sein größtes Glück, das richtige Gemüt, um nicht zu verzweifeln. Er hat nicht die Aussichtslosigkeit des großen Ganzen im Blick, sondern die Machbarkeit des nächsten Schritts.”

aus dem Zeitmagazin

2 Comments
  1. Micha

    15. November 16:54

    Das Bild paßt gut zum Text. Wobei das Gemüt sich für mich nie mit Machbarkeiten auseinandersetzt – das ist Bruder Verstand.

  2. tine

    17. November 19:56

    ganz stark!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.