moegen
Kommentare 3

Heimatflur

Jahrelang hatte ich keinen. Rein zu Tür und gleich mitten im Zimmer. Aber seit dem Umzug habe ich einen Flur-Flur. Einen, den ich gerne mal grundlos rauf- und runterlaufe, weil er so herrlich groß und weit ist. In dem ich natürlich Bücher staple. Jacken und Schuhe sowieso. Ich gehe hier nie wieder weg.
wohnung_344

3 Kommentare

  1. schön! wundervoller boden und erst die türen. und mit bücherstapeln kriegt man mich sowieso. da würde ich gleich gern zu besuch kommen.

  2. Ich kann mich miadylanrose nur anschließen. Schöner Dielenboden, ein wenig Gemütlichkeit durch die Bücher. Ich finde Flure wichtig, denn sie sind der Einlass ins Heim.
    Bei Dir wirkt es aufgeräumt und gemütlich. Genieße es und bleibe!

Kommentar verfassen