Liebessinn

3 Comments
  1. tut

    3. November 10:23

    Ja!

  2. Tine (matimuk)

    8. November 19:23

    bin mir fast sicher, dass es so ist!

  3. Anna Fliege

    21. November 15:48

    Dies.
    Und: die Angst als Freund willkommen zu heißen. Die Angst um den geliebten Menschen. Liebe ohne Angst und Sorge, das wäre doch wie ein Berg ohne Tal, ein Tag ohne Nacht.
    Sie vergoldet mir meine Bindung zum Geliebten. Liebte ich nicht, würde ich die Angst gar nicht so innig empfinden.

    Heute früh mit einer Freundin heiß drüber diskutiert. Als Mutter weiß sie wovon sie spricht…

Kommentar verfassen