Now Reading
Montagsmögen

Montagsmögen

Jeden Montag: Zwei, die ich mag. Ist zurück.
Es ist Lockdown und auch wenn es ein leichter sein soll, fällt er mir ein wenig schwer, weil der November doch ohnehin oft so kalt und grau und regnerisch ist. Beschlossen es mir schön zu machen und die Welt gleich mit. Das Montagsmögen erhält ein Revival und sofern ich es durchhalte jeden Tag eine Notiz, ein Gedanke, eine Idee – irgendetwas, dass das Eingeschlossensein erquicklicher macht.

Was ich mag: Diese Teekanne und die Erinnerung daran, dass es die Kombination aus leidenschaftlich, gründlich, ehrlich und mutig ist, die so vieles verändert.

Dieses Stück höre ich oft beim Arbeiten. Fly heißt es und ich finde, das tut es wirklich. Es lässt meine Gedanken besser fliegen. Auch auf repeat: Transatlantic Flight. Nicht könne unendlich weiter weg scheinen als Transatlantikflüge. Aber es geht ums Verlieben. Und das kann man ja nicht über den Wolken.

See Also

Kommt gut in die Woche.

View Comments (3)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll To Top