Montagsmögen

montagsmoegenJeden Montag: Zwei, die ich mag. Photografien von Van Vincent und das Kopflose besonders [1]. Dieses Dirndl [2], kopflos. Reine Herzenssache. Versteht keiner, der nicht seine Heimat im Süden gefunden hat und es übersteigt mein Budget bei weitem, aber schön ist es trotzdem. Für Kopf und Herz und die Norddeutschen: Eine Liedentdeckung dank Ti.

3 Comments
  1. tau und tauschön

    23. September 7:40

    Oh ja, Sven und seine knarzige Stimme. Hier auch sehr gemocht.
    Dirndls Freund bin ich nicht, dafür wohl zu norddeutsch.

  2. tine

    23. September 9:10

    durch und durch süddeutsch passt das nordeutsche liedgut gar nicht zu mir, aber der text ist zu gut.. schön, dass es passt! und ein neues dirndl brauch ich unbedingt, allerdings nicht zur wiesn..

  3. alma

    23. September 17:46

    und als norddeutsches blut kann man dirndl nicht verstehen 😀

    aber e i n s (!) und drei umso mehr!

Kommentar verfassen