Now Reading
Montagsmögen

Montagsmögen

montagsmageeeJeden Montag: Zwei, die ich mag. Den Bob. Lange nicht und jetzt nie wieder ohne [1]. Und Phoebe Tonkin, fotografiert von Pierre Toussaint, hat mich wieder daran erinnert, dass es eine gute Entscheidung war. Die, für den Bob. Ansonsten mag ich noch eine goldene Uhr [2], die ja in Zeiten des Handys gar nicht mehr nötig wäre, aber gerade deswegen eine Überlegung wert wäre und vielleicht sogar eine gute Entscheidung. Und dann bin ich noch fasziniert von Dobet Gnahore. Das ist nicht Weltmusik, das ist gut, das muss man mögen.

View Comments (2)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll To Top