Now Reading
ruhig, ruhig

ruhig, ruhig

Ich lasse es ruhig angehen. Aber es gibt einige Dinge, die würden das Leben doch schöner machen. Seidenblusen beispielsweise. Seidenblusen kann ich niemals genug haben {1}. Sofakissen auch nicht und schon gar nicht, wenn sie so schön gezackt sind {2}. Diese schwere Teekanne hat es mir schon lange angetan {3}. Ebenso wie dieses Bild, das meine Ungeduld vielleicht ein wenig zügeln hilft {4}. Auf diesem französischen Bistrostuhl würde ich dann nämlich geduldig warten {5} und meine Auftragsarbeiten in dieser schicken Tasche herumtragen {6}. Perfekt. Und ganz ruhig.

View Comments (2)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll To Top