Schwedische Mandeltorte

Noch voller Eindrücke und Momente zurück in die Woche. Der Einstieg fällt leichter, wenn Süßes an die freien Stunden erinnert. Schon lange wollte ich eine schwedische Mandeltorte probieren. In Anlehnung an ein Rezept von hier. Es ist ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich. Die Zutaten sind wenige, wiederholen sich aber. Und Buttercreme trägt ihren Namen nicht umsonst.

Zum Nachmachen:
9 Eier
200 gr Schlagsahne
400 gr. Zucker
200 gr. Mandeln
150 gr. Butter
75 gr. Mehl
1 Teelöffel Backpulver

Sahne und 200 gr. Zucker aufkochen. Mit den Eigelb von 4 Eiern unter Hitze verrühren bis sie cremiger wird. Zur Seite stellen.
4 geschlagene Eiweiß mit 100 gr. Zucker und 100 gr. gemahlenen Mandeln mischen, 75 gr. Mehl, das Backpulver und ein Ei unterrühren und bei 175 Grad für 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
Die Butter cremig rühren und die Eiercreme nach und nach einrühren. Dann den durchgetrennten Tortenboden damit bestreichen.

Fertig.

4 Comments
  1. lingonsmak

    19. Juni 5:04

    und ich dachte immer, da wäre noch vanillepudding drin (so täuscht das gehirn wahrscheinlich über die buttercreme hinweg 🙂 wie schön, dass du sie schon gebacken hast – das rezept steht auf meiner was-ich-in-den-ferien-machen-möchte-liste und nach diesen feinen bildern rückt es nach ganz oben!

  2. Villa ❤ Stoff

    21. Juni 20:51

    Liebe Stephanie,

    für mich darfst du da gerne einfach noch ein paar Beeren drauf legen! Fertig ist dein „very berry“! 🙂

    Nächste Woche ist es soweit, ich bin schon ganz gespannt was es für Leckerein geben wird! Gibt es denn etwas, dass du nicht magst/verträgst?

    Ganz liebe Grüße und jetzt eine „kurze“ gute Nacht
    Maria

    • stepanini

      24. Juni 19:23

      oh, vielen Dank. Dein Paket wird erst morgen fertig und ich hoffe, es gefällt.
      Allergien habe ich keine. Und Du? Etwas worauf ich achten soll?
      Schöne Grüße in den Norden

  3. Villa ❤ Stoff

    25. Juni 17:35

    Nein, auch nicht! 🙂

    Das Päckchen an dich macht sich auch bald auf den Weg – ist ‚fast‘ fertig gepackt!
    Ich hoffe, es übersteht eure Wärme da unten, vielleicht kannst ein bisschen mit rauf schicken.

    Liebe Grüße
    Maria

Kommentar verfassen