lesen
Kommentare 1

tugendhaft

„Aber wer kann immer auf dem Gipfel leben? Denken über die Tugenden ist Bewusstmachen der Entfernung von ihnen. Denken über ihre Vorzüge ist Denken über unsere Unzulänglichkeit oder unsere Erbärmlichkeit. Es ist ein erster Schritt.
Der Rest ist zu leben.“

Andre Comte-Sponville, Ermutigung zum unzeitgemäßen Leben

1 Kommentare

Kommentar verfassen