was oft unerwähnt bleibt

2 Comments
  1. Anonymous

    29. März 17:43

    schön.
    einfach nur: schön.
    danke!

  2. alma

    30. März 21:38

    ja genau! und bei diesem bild schwelgt man in erinnerung an übervolles und freut sich auf kommendes. aufs nächste fest.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.