Winterfarben und Gedanken

8493752517_23f8cc8032_k8631433580_56015eb89b_k“Alle Mäuse arbeiteten Tag und Nacht.
Alle – bis auf Frederick.
“Frederick, warum arbeitest du nicht?” fragten sie.
“Ich arbeite doch”, sagte Frederick, “ich sammle Sonnenstrahlen für die kalten, dunklen Wintertage.”
Und als die Mäuse Frederick so dasitzen sahen, wie er auf die Wiesen starrte, sagten sie: “Und nun, Frederick, was machst du jetzt?”
“Ich sammle Farben”, sagte er nur, “denn der Winter ist grau.”
Und einmal sah es so aus, als sei Frederick halb eingeschlafen.
“Träumst du, Frederick?” fragten sie vorwurfsvoll. ”
Aber nein”, sagte er, “ich sammle Wörter.
Es gibt viele lange Wintertage – und dann wissen wir nicht mehr, worüber wir sprechen sollen.”

aus: Frederick von Leo Lionni

Meine Wörter und Farben bei Marlene. Danke.

1 Comment
  1. Katja

    19. Dezember 17:54

    Gesehen und sehr gemocht.

Kommentar verfassen