angekommen

14066470640_6e62668f9d_z»Manchmal denke ich, wir sollten an einem ganz anderen Ort wohnen, in einem anderen Haus, wir könnten ein ganz anderes Leben leben; doch sobald ich den Kiesweg hochgehe und die Tür aufschließe, bin ich unendlich froh, zu Hause zu sein«, hat Tomas Espedal gesagt.
Gerne gebe ich es nicht zu, aber neidvoll und voller Bewunderung blicke ich auf diese Worte. Weil er solch passende gefunden hat, aber auch weil ich den Eindruck habe, dass sie für ihn wahr sein könnten. 

1 Comment
  1. Christine

    25. August 10:15

    Schöne Worte und wohl genau DAS nach dem wir in diesen schnellen Zeiten alle suchen!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.