Montagsmögen

montagsmagJeden Montag, zwei, die ich mag: Kaffee im Cafe. In Berlin am liebsten in diesem [1]. So dazwischen, nicht mehr zu Hause, aber noch nicht im Büro. Noch Zeit, noch ein wenig anhalten. Sneakers [2]. Kann man nie genug haben. Und in Rot. In Rot sowieso nicht. Und dann gibt es noch ein Lied. Unplugged. Lieder unplugged das ist wie schöne Cafes und rote Sneaker. Zu viel davon gibt es nicht.

2 Comments
  1. fräuleinwunder

    17. Mai 22:02

    wohnst du auch am traveplatz?
    na wenn dann mal nachbarschaftliche grüße 🙂

    • stepanini

      17. Mai 22:41

      Bin immer nur Besuchs-Berlinerin. Aber wenn. Dann Aunt Benny.

Kommentar verfassen