Now Reading
neue Ecken

neue Ecken

Was ich mag an der neuen Wohnung: Der Blick aus dem Fenster, von dem ich mir sage, dass es so etwas von Pariser Hinterhofflair hat. Das viele Grün auf der anderen Seite. Die kleinen Fenster in den alten Türen. Der Balkon, auf dem Pflanzen vertrocknen dürfen. Wie das Licht am Morgen in die Küche fällt und auf dem Dielenboden Streifen zieht. Und diese kleine Einlassung in der Küche. Völlig sinnlos auf den ersten Blick, aber für Kochbücher könnte es keinen schöneren Platz geben.

View Comments (7)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll To Top