Now Reading
aufgelistet: Irgendwas Gutes

aufgelistet: Irgendwas Gutes

Alles gesammelt, was mich nachdenklich gestimmt, fröhlich gemacht, anders zurückgelassen hat.
Eingefangen, was mir gefiel.
“Für irgendwas wird es schon gut sein” hat meine Oma immer gesagt.

  • Wenn ein Mensch lebt. Was ein schönes Lied. Alt aber gut.
  • Nein, es wird nicht wieder gut“. Über das Begleiten am Ende.
  • Noch ein Lied. Bin verliebt.
  • How to enjoy life
  • Dieses Interview: “Ich hatte keine große Lust mehr aufs Rechthaben.”
  • Ein guter Film: “Die letzte Reise
  • Gelesen und so gemocht. Das Studium der Philosophie mit 47 und nach 36 Semestern beendet. “Ich denke, dass ich es irgendwie schaffen kann.”
  • Noch mehr Verluste. Ein Artikel und eine so wichtige Seite: Das Ende vom Anfang
  • Sibylle Berg hören. So gut.
  • #metoo. Darüber wurde viel geschrieben. Das was in diesem Artikel steht, ist ein ganz anderer Gedanke dazu.
  • Ein Liebesbrief. Liebesbriefe kann man nie genug lesen.
  • Ich möchte diesen Film sehen. Welt verändern. Ein Hoch auf Optimisten und Möglichmacher.
  • Apropos Macher. Jeden Abend schaue ich eine Folge. Großartig! Unendlich witzig. Und überhaupt das einfach machen. Und warum klein, wenn man sich einfach ein eigenes Land bauen kann: Kliemannsland
  • Kurzer Ausflug in die Wirtschaft: Warum es so nicht weitergehen kann. Ein Comic.
  • Zwiebel schneiden wie die Profis. Nie verkehrt.

Jetzt ist aber gut.

View Comments (0)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll To Top