Now Reading
gefunden

gefunden

006Am Sonntagmorgen keine Lust auf die Zeitung und das Tagesaktuelle. Die Weltpolitik beiseite legen und sich im eigenen Universum drehen.
Wahllos in den Bücherstapel greifen und diese eine finden, das mir so viel bedeutet hat. Es in der Hand halten mit dem Wissen, dass es Schätze beherbergt, wunderschöne Stellen, feine Geschichten. Traurig sein, dass ich nicht noch einmal ganz frisch eintauchen kann, es neu entdecken, aber glücklich über Sätze, Textfragmente, die ich wiederfinde und die Erinnerung an die gelesenen Seiten mit sich tragen.

Wie diesen, von dem ich insgeheim wünschte, ich könnte es auch öfter von mir sagen:

“Ich bin noch nie einer Frau begegnet, die so viel sieht, die so sorgsam und einfühlsam hinschaut. Dafür liebe ich Dich. Ich bin in Deinem Blick aufgehoben…. Du weißt, wer Du bist, wo Du herkommst, wo Du hinwillst und was Du brauchst, damit das Leben stimmt. Ich liebe Dich für den festen Ort, den Du in der Welt hast.”

See Also
stepanini 1 399x1024

 Bernhard Schlink, Liebesfluchten

View Comments (3)
  • Liebe Stephanie,
    wunderschön, die Textzeile! Ich muss das Buch auch wieder rauskramen.
    Liebe Grüße
    Iris

  • 965738 497591whoa, this is a actually good piece of information. I read about something like this before, this is impressively great stuff. 967147

  • 344108 130386An intriguing discussion is going to be worth comment. Im certain that you need to write far more about this topic, it may well not be a taboo subject but usually consumers are too few to chat on such topics. To an additional. Cheers 910519

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 stepanini.de. All Rights Reserved.

Scroll To Top