alles sonst so, denken
Schreibe einen Kommentar

ganz nah

15328213903_82f11e8e68_b„Über die Intimität nachzudenken heißt demnach auch, über die Unterscheidung von Innen und Aussen zu sprechen. Gewöhnlich wird sie, was die Intimität betrifft, mit der Unterscheidung des Privaten und Öffentlichen in Verbindung gebracht. Das Private geschieht sozusagen in meinen eigenen vier Wänden und geht nur mich und die, die mit mir leben, etwas an. Das Öffentliche dagegen betrifft uns alle. Abgesehen von dieser längst prekären Differenz sind das Private und das Intime nicht dasselbe. Zwar ist die Öffentlichkeit etwas, womit die Intimität es zu tun hat, doch das Private ist niemals das Innerste, und nicht selten ertragen wir das Private nur, weil wir unsere Intimität vor ihm bewahren.“

aus: Ins Wasser geschrieben von Peter Trawny

Kommentar verfassen