auflisten

aufgelistet: Innerlich unabhängig

Manchmal schnappe ich kleine Fragmente auf. Keine großen, weltverändernden Gedankenblitze, aber kleine Ideenglühwürmchen. Unabhängig, unzusammenhängend.…

aufgelistet: Treibgut einer faulen Sommerwoche

Eine Woche lang mein eigener Rhythmus. Ich und alleine ich bestimme, was ich mache, wann…

Sommersonnenabendleichtigkeit

Natürlich klappt nicht alles wie es soll. Natürlich gibt es hunderttausend Sachen im eigenen Leben, die suboptimal…

aufgelistet: Rebalancing

„The key to keeping your balance ist knowing when you´ve lost it“, habe ich einmal…

aufgelistet: Lichtblicke

Ich bin kein Morgenmensch, aber ich mag den Morgen. Weil er immer auch ein neues…

aufgelistet: Leise Stimmen, neues Licht

Soll ich etwas schreiben oder soll ich nicht? Ist das meine Aufgabe? Reden nicht schon…

aufgelistet: zurück im Alltag

I ch hatte gefühlt zu lange Urlaub. Zu lange Urlaub haben, geht überhaupt nicht, aber…

aufgelistet: Kann man so sehen oder so

Wir haben immer die Wahl. Wie wir es sehen und auch was wir sehen. Entweder…

aufgelistet: Wegweiser

Gerald Uhlig, der Mann, dem ich einen meiner Rückzugsorte in Berlin verdanke, der Ort, an…

aufgelistet: Routinierte Gewohnheiten, die niemals nie in Frage zu stellen sind

Man entwickelt so seine Angewohnten im Leben. Man könnte auch sagen Eigenheiten. Dann vergisst man…

aufgelistet: ein wenig mittelschwere Kost

Nicht wirklich schwere Kost. Eher mittelschwere. Aber ein wenig das, worüber man normalerweise nicht in…

aufgelistet: alles, was das Leben leichter macht

Ein paar Dinge, ein paar leichte, die es leichter machen, das Leben. Manchmal verschiebt sich…

aufgelistet: Sonnenaufgang für den Kopf

Ein Fest, das bis in die frühen Morgenstunden ging und dann die Idee noch ans…

aufgelistet: Neugierig staunen

Neugierig. Auf alles und auf jeden. Und staunen können. Wenn ich mir die zwei bewahren kann,…

und alles nochmal von vorn

Wie man mich sonst mit Wiederholung jagen kann. Wie ich Routine verachte. Wie mir alles…