essen

Karrierebooster: Backen für Faule

Es ist schon über zehn Jahre her, dass Corinne Maier in Frankreich mit einem Buch für…

Leicht verdauliche Päckchen

„Man nimmt sich selbst immer mit“ war ein Satz, den ich mir aufschrieb ohne auch…

[Nr. 17 von 1/2]: Wintersalat

Ein Salat für den Winter. Nicht irgendeiner. Einer, der herrlich rot leuchtet. Einer, der obwohl…

[Nr. 14 von 1/2]: Weihnachtskarottentannenzapfen

Sehr simpel: Ich hatte Lust auf Karottenkuchen. Der hat zwar gerade keine Saison, aber mit Lebkuchengewürz…

angekommen

„Ein unschätzbares Gefühl: nicht hier und nicht da, sondern einfach fort zu sein“ schrieb Franziska zu…

Eine Frage der Zeit: Butterkürbissuppe mit Orange und Mandel

„Trust the timing of your life“. Weiß ich, will ich. Und dann kommt doch wieder…

Can you feel the beat?

„You are the music while the music lasts“. Hat T.S. Eliot gesagt. Das Gefühl völlig…

auf die französische Art

Französisch. Wenn etwas französisch ist, ist es nicht einfach nur französisch. Dann ist es elegant,…

Gefahrenwarnung: Melone

„Wer denkt, Abenteuer seien gefährlich, sollte es mal mit Routine versuchen: Die ist tödlich.“ Paulo Coelho…

(Anti)alcopops(icles) – Hauptsache Gurke

Es spricht vieles für die Gurke. Sie macht schlau und schlank. Entspannt wohl auch. Mich…

Szenenreifes Eis

Es gibt im Film „Pretty Woman“ eine Szene, in der Julia Roberts in einem Restaurant…

Vorherbesserwisser oder: Sushi muss man nicht grillen. Kann man aber

Max Frisch hat einmal auf die Frage, was er im Rückblick in seinem Leben anders…

Mach Schaum, Baby

Ich hatte gesagt, dass man den Pekannusschaum auch weglassen kann. Ich hatte ja keine Ahnung.…

Neue Sicht auf Spargel: Gebeizt, mit Kerbel und Cashew

Ich gerate manches Mal ein wenig in Verlegenheit, wenn ich erklären soll, was ich mache.…

Rhabarbertarte en detaille

Ein Abend, der so schön war, dass er dort endet, wo alle guten und langen Abende…