essen

Aber das. Immerhin das. Das kann ich.

An Tagen, an denen ich denke, dass ich nichts, aber auch wirklich gar nichts zustande…

Potenzierter Genuss

Selbst das liebste Lieblingsessen wird fad, wenn man es jeden Tag isst. Aber viele Lieblingsessen…

nur wenn es mühsam ist, ist es gut. Oder auch nicht.

Ich weiß nicht woher es kommt. Aber irgendwie und irgendwann hat sich bei mir der…

Saisonwechsel

Einer meiner liebsten Sommersalate war der mit gebratenen Weinbergpfirsichen. Obst im Salat ist alleine schon…

Neubeginn mit Torte

Mit so einem neuen Jahr ist es wie mit einem weißen Blatt Papier. Der totale…

Christbaum zum Nachtisch

Es heißt „life is short, eat dessert first“. Würde ich sofort unterstreichen. Lebe ich. Sehr…

Flexibles Ganzjahresgebäck: Die Weihnachtsvariante

Zu spät dran für das Weihnachtsgebäck. Aber die Cantuccini gehen ganz schnell und außerdem bin…

Und schon wieder: Kürbis

So gut und schön das saisonale Kochen auch ist, die negative Seite daran ist, dass…

Formschönes Highlight des Tages

Ich habe eine Überlistungsstrategie. Ich setzte mir Highlights. Einmal am Tag muss es eine Belohnung…

wenigstens darauf ist Verlass

Dieses Jahr ist schon jetzt so vollgepackt mit Neuem. Es passiert so viel und ich komme…

ohne große Worte: Das Frühstücksei

Lieblingsfrühstück derzeit. Dem ist nichts hinzuzufügen. Croque madame [nach einem Rezept von hier] * ungesundes…

Auf die ganz entspannte Art

150 Pistazien pro Tag senken die Stressreaktion des Gefäßsystems. Das liegt an den Anitoxidanzien und…

Auf der Suche

Das ist sehr schwer zu erklären. Diese Unzufriedenheit, die an einem nagt. Dieses Gefühl, dass…

Unvorhergesehene Marillenknödel

Es hat ja meist alles seinen Platz. Schuhe gehören in den Schrank, die Füße unter…

Weinbergpfirsich a la carte

Es gilt die Saion voll auszukosten. Sich sattzuessen, so lange es noch geht. Jetzt liegen…